Wir bieten Ihnen Untersuchungen mit modernster Technik und Behandlungen auf der Grundlage der neuesten medizinischen Erkenntnisse.

Durch spezifische Untersuchungen können wir die Ursache Ihrer Rythmusstörung feststellen und Ihnen eine individuelle Behandlung anbieten. 

 

 

Wir sind spezialisiert auf Kardiologie, Hypertensiologie, Sportmedizin, Schlafmedizin und Notfallmedizin.  Wir behandeln Erwachsene und Kinder.

 

Unsere Beratungen finden nach Terminvereinbarung in unseren mit modernster Untersuchungstechnik ausgestatteten Praxen statt.

Um Sie während Ihrer gesamten Behandlung begleiten zu können, führen wir auch Krankenhausbehandlungen durch. Chirurgische Eingriffe, Herzkatheter und andere aufwändigere Massnahmen erfolgen im CHdN oder in Zusammenarbeit mit dem INCCI, Luxemburg.

 

 

Wir sind Ihre auf Kardiologie, Hypertensiologie, Sport-, Schlaf- und Notfallmedizin spezialisierten Ärztinnen und Ärzte in Echternach, Ettelbrück, Mersch und Redingen. Wir werden von einem großen Team von Sekretärinnen und Arzthelferinnen unterstützt, die Ihnen während unserer Öffnungszeiten gerne zur Verfügung stehen.  

Kontaktieren Sie uns bei allen Fragen rund um Ihr Herzwohl und vereinbaren Sie einen Termin möchten.  Wir sind für Sie da! Wir sprechen Luxemburgisch, Französisch, Englisch  und Deutsch.

 

 

Das gesamte Team steht Ihnen während unserer Öffnungszeiten persönlich zur Verfügung. 

Rund um die Uhr können Sie einen Termin per Email oder Online-Formular anfragen.

Sie können wählen, ob Sie zu einer Konsultation nach Echternach, Ettelbrück, Mersch oder Redingen kommen möchten.


Ettelbrück, Echternach, Mersch und Redingen

Montag-Freitag

08:00-18:00

 

12, Boulevard

Grande-Duchesse Charlotte

L-9024 Ettelbrück

Anfahrt

Parken

Parkmöglichkeiten befinden sich hinter dem Gebäude und stehen unseren Patienten zur Verfügung.

Öffentlicher Transport:

  • Der Bahnhof Ettelbrück ist nur 10 Gehminuten von der Praxis entfernt.

  • Die nächstgelegene Bushaltestelle ist "Rond Point, Ettelbruck".

 

Bitte messen Sie Ihren Blutdruck täglich mindestens eine Woche vor Ihrem nächsten Praxisbesuch, morgens und abends und immer vor der Einnahme von Medikamenten.

Schritt 1 

Ruhen Sie sich 5 Minuten lang aus, bevor Sie mit der Selbstmessung beginnen. 

Prüfen Sie zu Beginn aller Messungen mehrmals, ob der Blutdruck an einem Arm höher ist als am anderen.

Schritt 2

Legen Sie Ihr Selbstmessgerät bei einem Seitenunterschied immer an der Seite mit dem höheren Blutdruck an.

Messen Sie den Blutdruck 2 Mal im Abstand von 1 bis 2 Minuten.

Schritt 3 

Notieren Sie den niedrigeren Wert der beiden Messungen in Ihrem Selbstmessbogen.

 

Wiederholen Sie diese Schritte zweimal am Tag (morgens und abends).

Achtung!

Verwenden Sie für die Selbstmessung zu Hause nur geprüfte und zertifizierte Geräte!

Lassen Sie sich vor dem Kauf beraten. Eine Liste der von der Deutschen Hochdruckliga zertifizierten Geräte finden Sie hier .

Blutdruck-Selbstmessbogen

Wenn Sie das erste Mal zu uns kommen, können Sie diese Fragebögen ausfüllen und zur Untersuchung mitbringen.

Sie können die unten stehenden Excel- oder PDF-Blätter zum Ausdrucken verwenden, um Ihre Ergebnisse der Blutdruck-Selbstmessung zu dokumentieren.

Bringen Sie die Ergebnisse bitte zur Ihrer nächsten Konsultation mit.